Teilzeit: Mitarbeiter Bibliothek (m/w/d)

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde liegt nahe der Landeshauptstadt Dresden und bildet das Tor zum Osterzgebirge. ln der Stadt mit ihren 18 Ortsteilen leben rund 15.000 Einwohner. Durch vielseitige Familien- und Freizeitangebote, sehr gute regionale und überregionale Verkehrsanbindungen und moderne Wohngebiete hat sich die Stadt Dippoldiswalde zu einem attraktiven und lebenswerten Wohnort entwickelt. Weitere Informationen zur Stadt finden Sie unter www.dippoldiswalde.de.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle als Mitarbeiter Bibliothek (m/w/d) unbefristet und in Teilzeit zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Ihre Aufgaben

  • Bestandsaufbau-, Pflege und Erschließung


  • Mitwirkung der Sichtung des Medienmarktes einschl. Vorschläge für Kaufentscheidungen


  • Ausleihe-, Beratungs- und Informationsdienst


  • Leseranmeldung, Einführung neuer Benutzer und Beratung bei Literaturempfehlungen


  • Verbuchung entliehener Medien und deren Rücknahme


  • Gewährleistung der Öffnungszeiten der Bibliothek gem. Dienstplan


  • Planung, Organisation und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit und Projektarbeit in der Bibliothek


  • Kooperation mit lokalen Bildungs- und Kultureinrichtungen und weiteren Partnern


Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einer gleitenden Arbeitszeit. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) und erfolgt je nach Befähigung bis zur Entgeltgruppe 6. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Senden Sie diese mit Ihren Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen etc.) bis zum 15.02.2023 (Posteingang) an die

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

Stabsstelle Personal

Markt 2

01744 Dippoldiswalde

oder zusammengefasst in einer PDF-Datei an die E-Mailadresse personal@dippoldiswalde.de.

Senden Sie uns bitte nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Qualifikation und fachlicher Eignung in besonderer Weise beachtet. Fügen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis der Bewerbung bei.

Des Weiteren weisen wir Sie darauf hin, dass mit der Bewerbung gleichzeitig das Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung der persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilt wird.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen z.B. Reisekosten, werden nicht erstattet.

Dippoldiswalde, den 17. Januar 2023

gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

Qualifikationen

  • eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) - Fachrichtung Bibliothek, Bibliotheksassistent (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Bibliothekswesen


  • praktische pädagogische Kenntnisse und Erfahrung in der Verwaltungsarbeit sind von Vorteil


  • sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware


  • Kommunikations- und Teamfähigkeit


  • Strukturierte Arbeitsweise, konzeptionelles Denken und Eigeninitiative


  • Freundliches und hilfsbereites Auftreten


  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung


  • Vertrautheit im Umgang mit digitalen Medien und sozialen Netzwerken


Anhang

Ansprechpartner

Stabsstelle Personal

Große Kreisstadt Dippoldiswalde

01744, Dippoldiswalde
Markt

personal@dippoldiswalde.de
03504 64990