Skip to content

Flächennutzungspläne / Bebauungspläne / Satzungen nach BauGB

 

Bebauungsplan „Wohnstandort 134/1 – Malter“

öffentliche Auslegung

Planfassung vom Oktober 2020

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hat am 07.10.2020 den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Wohnstandort 134/1 – Malter“ gefasst. 

Die öffentliche Auslegung der kompletten Planunterlagen einschließlich Begründung, Erläuterungen zur Grünordnung, Umweltbericht und der umweltrelevanten Stellungnahmen findet in der Zeit

vom 16.11.2020 bis einschließlich 18.12.2020

in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde

MONTAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DIENSTAGS      von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

MITTWOCHS     von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DONNERSTAGS von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

FREITAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • ein Umweltbericht und die Erläuterungen zur Grünordnung mit Bestandsaufnahme und Bewertung des Naturhaushaltes (Geologie und Boden, Grund- und Oberflächenwasser, Klima, Arten und Biotope, Siedlungsbild und Erholung, Schutzgebiete und –objekte, Kultur- und Sachgüter), Konfliktbenennung sowie Maßnahmen zur Vermeidung, Minderung und zum Ausgleich von Eingriffen sowie einem Zielkonzept von Naturschutz und Landschaftspflege für den Planungsraum
  • die im Rahmen der Beteiligungsverfahren nach § 4 Abs.1 BauGB eingegangenen umweltbezogenen Stellungnahmen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vom 28.07.2020 und des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde abgegeben werden.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können auf der Internetseite der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde unter www.dippoldiswalde.de und im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden. Bei Einsichtnahme ist eine vorherige Terminabstimmung unter Tel. 03504/6499-0 erforderlich.

Begründung      Planzeichnung     Umweltbericht

Gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

Erweiterung Ergänzungssatzung Oberhäslich 61/13

Planfassung vom Oktober 2020

Aufstellungsbeschluss und öffentliche Auslegung

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hat am 07.10.2020 den Aufstellungsbeschluss und den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die „Erweiterung Ergänzungssatzung Oberhäslich 61/13“ gefasst. 

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung gemäß

§ 3 Abs. 2 BauGB findet in der Zeit

vom 16.11.2020 bis einschließlich 18.12.2020

in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde

 

MONTAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DIENSTAGS      von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

MITTWOCHS     von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DONNERSTAGS von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

FREITAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde abgegeben werden.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können auf der Internetseite der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde unter www.dippoldiswalde.de und im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden. Bei Einsichtnahme ist eine vorherige Terminabstimmung unter Tel. 03504/6499-0 erforderlich.

Begründung         Karte      Satzungstext

gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

 

Ergänzungssatzung „Reichstädt – Flurstück 397“

Planfassung vom Oktober 2020

Aufstellungsbeschluss und öffentliche Auslegung

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hat am 07.10.2020 den Aufstellungsbeschluss und den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die Ergänzungssatzung „Reichstädt – Flurstück 397“ gefasst.  

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung gemäß

§ 3 Abs. 2 BauGB findet in der Zeit 

vom 16.11.2020 bis einschließlich 18.12.2020

in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde

MONTAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DIENSTAGS      von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

MITTWOCHS     von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DONNERSTAGS von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

FREITAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde abgegeben werden.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können auf der Internetseite der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde unter www.dippoldiswalde.de und im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden. Bei Einsichtnahme ist eine vorherige Terminabstimmung unter Tel. 03504/6499-0 erforderlich.

Begründung      Satzung    Karte

gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

 

1.Änderung Flächennutzungsplan der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde

öffentliche Auslegung

Planfassung vom Oktober 2020

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hat am 07.10.2020 den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die 1. Änderung des Flächennutzungsplanes gefasst. 

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung findet in der Zeit 

vom 16.11.2020 bis einschließlich 18.12.2020

in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde

MONTAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DIENSTAGS      von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

MITTWOCHS     von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DONNERSTAGS von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

FREITAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde abgegeben werden.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können auf der Internetseite der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde unter www.dippoldiswalde.de und im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden.

Da das Verfahren für die Aufstellung der 1. Änderung des Flächennutzungsplanes nach den Vorschriften des § 13 BauGB durchgeführt wird, wurde auf eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie auf eine Umweltprüfung verzichtet. Bei Einsichtnahme ist eine vorherige Terminabstimmung unter Tel. 03504/6499-0 erforderlich.

Begründung      zeichnerische Darstellung

Gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin


Ergänzungssatzung „Reichstädt – Flurstück 902/4“

Planfassung vom Oktober 2020

Aufstellungsbeschluss und öffentliche Auslegung

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hat am 07.10.2020 den Aufstellungsbeschluss und den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die Ergänzungssatzung „Reichstädt – Flurstück 902/4“ gefasst. 

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung gemäß

§ 3 Abs. 2 BauGB findet in der Zeit 

vom 16.11.2020 bis einschließlich 18.12.2020

in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde

MONTAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DIENSTAGS      von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

MITTWOCHS     von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

DONNERSTAGS von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

FREITAGS         von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Bauamt, Dr.-Friedrichs-Straße 25a in 01744 Dippoldiswalde abgegeben werden.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Satzung unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können auf der Internetseite der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde unter www.dippoldiswalde.de und im zentralen Landesportal Bauleitplanung  unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden. Bei Einsichtnahme ist eine vorherige Terminabstimmung unter Tel. 03504/6499-0 erforderlich.

Begründung       Karte     Satzungstext

Gez. Kerstin Körner

Oberbürgermeisterin

 


Flächennutzungsplan Dippoldiswalde

Begründung

Flächennutzungsplan Schmiedeberg

 

Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplan "Erweitertes Einkaufszentrum Alte Altenberger Straße/EDEKA" Dippoldiswalde

 

Öffentliche Bekanntmachung 1. Änderung des Flächennutzungsplanes der Großen kreisstadt Dippoldiswalde

 

Öffentliche Bekanntmachung Bebauungsplan "Wohnstandort 134/1 - Malter"

 

Öffentliche Bekanntmachung Ergänzungssatzung "Reinholdshain - Flurstück 221/4"
Satzungsbeschluss und Inkrafttreten

 

Aufstellung Bebauungsplan Nr. 4 "Dippoldiswalder Straße/Plattenweg" im OT Malter
Bekanntmachung Aufstellungsbeschluss

 

Aufhebung des Bebauungsplanes "Erweiterung Wohnanlage Storchennest"
öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

 

Mandantenportal für die Bekanntmachung aller Bauleitplanungen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde hier klicken




 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben


Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX