Skip to content

Stadtnachrichten

Pächter für Gaststätte "Parksäle" mit Biergarten im Kulturzentrum gesucht

Ihr Ansprechpartner:

Kulturzentrum Dippoldiswalde

Tel.: 03504/612448

E-Mail: kulturzentrum@dippoldiswalde.de

Weiterlesen ...

Elternvertreter – was nun? Rechte und Aufgaben der Elternvertreter

Das neue Schuljahr hat gerade begonnen, da werden in den Klassenzimmern die Elternvertreter gewählt. Um ihnen in diesem Ehrenamt den Anfang zu erleichtern, hilft eine Fortbildung, welche die ElternMitwirkungsModeratoren (EMM) jetzt in ganz Sachsen anbieten.


Durch ausgebildete Elternmitwirkungsmoderatoren aus der Region erfahren die Teilnehmenden in Seminaratmosphäre Möglichkeiten der Mitwirkung in den Gremien wie Elternrat und Schulkonferenz.


Start ist am 09.09.2019 in Wurzen. Insgesamt 27 Veranstaltungen finden bis in den Herbst hinein statt. Wem die genannten Termine und Orte nicht möglich sind, kann das Seminar für die eigene Schule angefragt werden. Die erfahrenen EMM – selbst Elternvertreter in ihren Schulen – treffen konkrete Absprachen mit den Akteuren vor Ort und arbeiten mit ihnen praxisnah und zielorientiert. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

 

Termine im Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge

 

12.09.2019, 18 Uhr in Kreischa

Oberschule Kreischa, Kirchweg 1 a – c, 01731 Kreischa

 

16.09.2019, 19 Uhr in Sebnitz

Oberschule „Am Knöchel“, Götzingerstr. 9, 01855 Sebnitz

 

07.10.2019, 19 Uhr in Freital

Grundschule Poisental, Poisentalstr. 79, 01705 Freital

 

 

 

Weiterlesen ...

Die Mobile Saftpresse ist 2019 in der Region unterwegs!

Das Bestellsystem über das Internet hat sich seit 2014 super bewährt, lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an! Jeder meldet sich im Internet www.apfel-paradies.de unter –Termine- zu den genannten Orten und der angezeigten offenen Uhrzeit mit seiner Obstmenge an. Die An- und Abmeldung kann zu jeder Zeit erfolgen und wird stundenaktuell an die Mobile Saftpresse gesendet!

Wer keinen Internetzugang besitzt, kann die Termine auch telefonisch mit Uwe Riedel und Andreas Wegener vereinbaren: 0151-50358774.

Weiterlesen ...

elektronische Verfahren im Rathaus

6/14/19

Sehr geehrte Bürger/innen, Lieferanten und Unternehmen,

die Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde stellt derzeit auf elektronische Verfahren im Rathaus um.

Ab sofort können Sie uns sämtlichen Schriftverkehr inklusive Rechnungen an folgende Kontaktdaten senden:

E-Mail: Posteingang@dippoldiswalde.de

Damit leistet die Stadt Dippoldiswalde einen Beitrag für eine bessere Umwelt.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und senden Sie uns Ihre Post digital zu.

Weiterlesen ...

Förderprogramm "Regionalbudget im ländlichen Raum"

Am 22.05.2019 startete der 1. Aufruf zum Förderprogramm "Regionalbudget im ländlichen Raum".

Weiterlesen ...

Allgemeine Hinweise zur Verbrennung von Reisig von Waldbesitzern auf eigenen Waldgrundstück

3/22/19

Allgemeine Hinweise zur Verbrennung von Reisig von Waldbesitzern auf eigenen Waldgrundstück

Gemäß des § 15  Sächsischen Waldgesetzes vom 10. April 1992,  ist es dem Waldbesitzer gestattet, auf seinem Waldgrundstück Feuer anzuzünden und zu unterhalten. Diese Maßnahme steht im Einklang mit § 18 gleichen Gesetzes (Pflegliche Bewirtschaftung des Waldes) und dient dem Schutz des Waldes vor erheblichen Schädigungen durch tierische und pflanzliche Forstschädlinge (Borkenkäfer).

Eine Mitteilungspflicht über diese Maßnahme besteht gesetzlich nicht. In Abstimmung mit dem Landratsamt Weißeritzkreis und der Rettungsleitstelle für den Weißeritzkreis wird jedoch um eine Information der Stadtverwaltung Dippoldiswalde mindestens 2 Tage vor der geplanten Maßnahme gebeten, um ein unnötiges Ausrücken der Feuerwehren zu vermeiden.

Die Information der Rettungsleitstelle und der Forstbehörde ist nicht notwendig.

Ab ausgelöster Waldbrandwarnstufe II ist nach einer Entscheidung des Forstbezirkes Bärenfels, als der für den Weißeritzkreis zuständigen Forstbehörde, ein Verbrennen von Reisig untersagt. Der Waldbesitzer hat sich deshalb vor Durchführung der Maßnahme bei der zuständigen Forstdienststelle oder der Presse über die aktuelle Waldbrandwarnstufe zu unterrichten.

 

Anzeige zur Verbrennung d. Waldbesitzer

 

Weiterlesen ...

Information aus der Finanzverwaltung

Information aus der Finanzverwaltung

Hinweise zu neuen Kennzeichen auf Rechnungen und Bescheiden der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde

 

Weiterlesen ...

Neue Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Dippoldiswalde

Alte Dresdner Straße 10
01744 Dippoldiswalde
Tel des ZAOE: 0351-40404567

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr:      14 - 18 Uhr
Sa:               08 - 12 Uhr

Informationen zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Dippoldiswalde

In den Wintermonaten und über den Jahreswechsel 2018 / 2019 hat der Wertstoffhof samstags nur aller 14 Tage in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Diese sind:

Dezember 2018:    am 01.; 15. und 29. Dezember
Januar 2019:         am 12. und 26. Januar
Februar 2019:        am 09. und 23. Februar

Die Öffnungszeiten montags, mittwochs und freitags von 14:00Uhr bis 18:00Uhr bleiben unverändert.

Wir bitten freundlichst um Beachtung.

 

Weiterlesen ...

Informationen aus der Volkshochschule

  

Informationen und Anmeldungen:

Hauptgeschäftsstelle Pirna, Geschwister-Scholl-Str. 2, Tel.: 03501  710990

Geschäftsstelle Freital, Bahnhofstr. 34, Tel.: 0351  6413748

Geschäftsstelle Neustadt, Berghausstraße 3a, Tel.: 03596  604523

Internet: www.vhs-ssoe.de

 

 

Weiterlesen ...

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX