Skip to content

Herzlich Willkommen in der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde

 


Hier finden Sie Informationen von und über die Stadt und die Stadtverwaltung.
Ob Geschichte, virtueller Stadtrundgang, Vereine, Stadtnachrichten, Veranstaltungen, Formulare, Ansprechpartner und Ratsinformationssystem  schauen sie einfach mal rein.

 

 

Neujahrsempfang

 

Die Große Kreisstadt Dippoldiswalde bittet hiermit um Vorschläge von Bürgern für die Verleihung des DIPPOLD an Persönlichkeiten welche die Stadt Dippoldiswalde besonders in einem den Bürgersinn stärkenden Engagement verdient gemacht haben, sowie um Benennung für die Auszeichnung mit dem Großen Zinnteller mit Gravur für Persönlichkeiten, die allgemein besondere Leistungen zugunsten unserer Stadt erbracht haben.


Darüber hinaus bittet die Stadt um Vorschläge zur Prämierung eines Vereins als „Verein des Jahres“, welcher im Vereinsregister aufgeführt ist und im Stadtgebiet seine Wirkung entfaltet. Hier ist auch die Benennung überregional tätiger Vereine zulässig.


Hierfür gelten folgende Bedingungen:


1.    Verleihung DIPPOLD

Anlässlich des Neujahrsempfanges wird die Verleihung des DIPPOLD vorgenommen.


Mit der vom Stadtrat beschlossenen Ehrenordnung können auch von jedem Bürger der Großen Kreisstadt und deren Ortsteile Vorschläge zur Verleihung des DIPPOLD mit einer aussagekräftigen Begründung eingereicht werden.


Der Dippold wird an Persönlichkeiten verliehen, die mit ihren Leistungen insbesondere auf kulturellem, sportlichen, sozialem, wirtschaftlichem, kommunalpolitischem Gebiet, bei der Entwicklung des Stadtgebietes sowie in hervorragender Weise der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde und ihrer Bürgerschaft gedient oder außergewöhnlichen Bürgersinn bewiesen haben.

Der Besitz des Bürgerrechts der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde ist nicht Voraussetzung für die Verleihung des Dippold. Bei der Verleihung des Dippold ist ein strenger Maßstab anzulegen.

Formular zum Einreichen von Vorschlägen - Verleihung Dippold


2.    Auszeichnung Großer Zinnteller mit Gravur


Ebenso können von jedem Bürger der Großen Kreisstadt und deren Ortsteile Anregungen zur Auszeichnung mit einem Großen Zinnteller eingereicht werden. Die Vorschläge sind mit einer aussagekräftigen Begründung abzugeben.


Mit einem Zinnteller werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um das Wohl und Ansehen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde besondere Verdienste erworben haben. Dasselbe gilt für Persönlichkeiten, die eine hervorragende Leistung erbracht haben oder mit der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde bzw. deren Ortsteilen in besonderer Weise verbunden sind.


Die Anerkennung besonderer Verdienste um das Wohl und Ansehen der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde setzt hervorragende Leistungen, insbesondere auf staatsbürgerlichem, wissenschaftlichem, kulturellem, sportlichem, wirtschaftlichem oder sozialem Gebiet voraus.

Formular zum Einreichen von Vorschlägen - Verleihung Zinnteller


3.    Auszeichnung „Dippser Verein des Jahres“


Zudem kann ebenfalls aus Anlass des Neujahrsempfanges ein verdienstvoller Verein, welcher im Vereinsregister aufgenommen ist, eine Auszeichnung erhalten. Die Auszeichnung „Dippser Verein des Jahres“ kann erhalten, wer mit Leistungen auf kulturellem, sportlichem oder sozialem Gebiet oder auf dem Gebiet der Nachwuchsförderung hervorragend tätig geworden ist.

Das Preisgeld beträgt 200,00 €.

Formular zum Einreichen von Vorschlägen - Dippser Verein des Jahres

 


Für den Neujahrsempfang am 10. Januar 2020 wird hiermit um Auszeichnungsvorschläge

bis spätestens 25. Oktober 2019 gebeten.

 


Bitte verwenden Sie zur Einreichung Ihrer Vorschläge ausschließlich die auf der Homepage der Stadt befindlichen Antragsformulare. Formulare sind auch im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich.


Über die Verleihung des DIPPOLD, die Auszeichnung mit dem Großen Zinnteller und die Auszeichnung als Verein des Jahres beschließt der Stadtrat, in nichtöffentlicher Sitzung mit der Mehrheit von zwei Dritteln seiner anwesenden Mitglieder.


Kerstin Körner
Oberbürgermeisterin

 

 

 

 

 weitere Informationen unter miberz.de

 

 

 

Dippser Stadtfest 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anregungen und Informationen zur Homepage Dippoldiswalde:

Für Ihre Anregungen können Sie uns gern unter folgender Adresse eine Mail senden: melanie.liebscher@dippoldiswalde.de 
oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen unter 03504 6499 162.

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX