Skip to content

Ehrenbürger

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen  (SächsGemO)

Ehrenbürgerrecht

§ 26
(1) Der Gemeinderat kann Personen, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung der Gemeinde oder das Wohl ihrer Bürger verdient gemacht haben, das Ehrenbürgerrecht verleihen.
(2) Das Ehrenbürgerrecht kann aus wichtigem Grund durch Beschluss des Gemeinderats aberkannt werden.

Ehrenbürger

  • Stadtrichter Haase (seit 1855)
  • Diakonus Mühlberg (seit 1869)
  • Ratsmann Fischer (seit 1878)
  • Otto v. Bismarck (seit 1895)
  • Oberkirchenrat Hempel (seit 1916)
  • Konrad Knebel (seit 1918)
  • Erhard Unger (seit 2001)
  • Dietrich Haselwander (seit 2005)
  • Horst Bellmann (seit 2007)
  • Dr. Günter Groß (seit 2009)
  • Hans-Joachim Ebert (seit 2020)

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

 

Bürgeranliegen werden seit dem 07.12.2020 nur nach telefonischer Anmeldung bearbeitet.

Mo.: 09 – 12 Uhr

Di.:   09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr

Do.:  09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr

Fr.:   09 – 12 Uhr

 




Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX