Skip to content

1401-1500

Zeittafel 15. Jahrhundert

  • 1401 Dippoldiswalde wird am 13. März "Amtsstadt"
  • 1427 bis 1428 - regierte Friedrich der Streitbare als Kurfürst.
  • 1429 zerstören Hussiten einen  Teil der Befestigungsanlage und stecken die Stadt in Brand
  • 1459 -  wurde im Vertrag zu Eger u.a. festgelegt, dass die Güter und Schlösser jenseits des Waldes gelegen für ewige Zeiten  den sächsischen Herzögen verbleiben, so auch Dippoldiswalde.