Skip to content

Kultur, Tourismus, Sport und Freizeit


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ungewöhnliche Zeiten bieten auch die Möglichkeit, neue Wege zu gehen. Lassen Sie uns gemeinsam Möglichkeiten schaffen, um unsere Montanregion auch von zu Hause aus zu entdecken! Wir werden nach und nach das Welterbe auf unseren beiden Accounts vorstellen und posten hier auch gern Ihre Videos etc., die Sie uns zur Verfügung stellen können. 

Facebook: https://www.facebook.com/Unser-WeltErbe-Montanregion-ErzgebirgeKrušnohoří-393374728171225/  
Instagram: https://www.instagram.com/unserwelterbe/?hl=de  

Erste virtuelle Rundgänge in Museen und unter Tage sind mittlerweile auch möglich. So zum Beispiel: 
Silberbergwerk Freiberg: https://tour.360grad-team.com/de/vt/4HtbRD8Q3w/d/23716/siv/1  
MiBerz Dippoldiswalde: https://miberz.clauss.museum/  

Auch die Kampagne "Kunst im digitalen Raum" von "so geht sächsisch" bietet die Möglichkeit für Kultureinrichtungen, Führungen und andere Angebote live oder aufgezeichnet zu präsentieren. Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie an bleibtdaheeme@sk.sachsen.de.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund!

                                                                                                                            

In unserer Stadt finden Sie ein vielfältiges kulturelles, touristisches und sportliches Angebot für Ihre Freizeit- und Urlaubsgestaltung.

Übernachten in Dippoldiswalde und Umgebung

Das Nacherholungsgebiet Talsperre Malter mit Erlebnisbad und Saunalandschaft, zwei Campingplätzen, drei Strandbädern, Bootsverleih und vielem mehr sowie die Dippser Heide bieten Erholung und Wellness in einer schönen Mittelgebirgslandschaft. Unser Kulturzentrum "Parksäle" lädt Sie zu vielfältigsten Veranstaltungen ein. Besonders Sachsens inzwischen älteste "Meisterinterpreten-Reihe", und die Reihe "Wort und Musik", welche durch den Musikverein Dippoldiswalde e.V. organisiert werden, bieten Veranstaltungen mit Spitzeninterpreten aus dem In- und Ausland.

Das Lohgerber-, Stadt und Kreismuseum (die museale Nutzung eines originalgetreu rekonstruierten Lohgerberhauses aus dem 18. Jahrhundert als ruhende Schauanlage ist einmalig in Europa), das Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge - kurz MiBERZ - im Schloss mit seiner Ausstellung in Europa einzigartiger archäologischer Funde aus den hochmittelalterlichen Bergwerken in Dippoldiswalde und Niederpöbel, die Nikolaikirche (erbaut am Anfang des 13. Jahrhunderts), der historische und mit viel Liebe sanierte Stadtkern mit Bergamtsportal, Brunnenstube, Postmeilensäule, Schloss und Stadtkirche und viele andere Sehenswürdigkeiten in Dippoldiswalde und Ortsteilen (u.a. Tatarengrab, Holländerwindmühle) erwarten Ihren Besuch.

Die Stadtbibliothek unweit des Rathauses bietet neben der Ausleihe einer Vielzahl an Medien (Büchern, Hör- und Musik CD´s, Filmen auf VHS oder DVD) weitreichende Informationen zur Stadt- und Regionalgeschichte. Während der Öffnungszeiten (gegebenenfalls nach Vorabsprache) ist die Nutzung des Internets für jedermann möglich.

Im neuen Sportpark bestehen vielfältige Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und beste Bedingungen für Wettkämpfe und sportliche Großereignisse. Der Reitplatz in Seifersdorf, der Modellflugplatz in Reinholdshain, Sporthallen, Sportplätze, Tennisplätze, Minigolf, eine Raumschießanlage und anderes ermöglichen vielfältige sportliche Betätigungen.

Gemütliche und gepflegte Gaststätten, Hotels, Pensionen und Zimmervermietungen laden Sie recht herzlich ein, in Dippoldiswalde und Umgebung schöne Tage zu verbringen.

Auch die vielen Vereine unserer Stadt sorgen für eine Vielzahl von Freizeitangeboten und freuen sich über jede Form der Unterstützung und Mitarbeit.

Wir möchten Sie recht herzlich zu einem Besuch unserer (wohl kleinsten deutschen) Kreisstadt einladen.

 

weitere Empfehlungen:

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben


Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX