Skip to content

Fundtiere

  

Fundkatze

  • weiblich
  • 10 Jahre oder älter
  • zutraulich und frisst gut
  • gefunden am 08.02.2021 im Innenstadtbereich Dippoldiswalde

Sollte jemand Anhaltspunkte bezüglich des Eigentümers haben, so kann er/sie sich gern an das Ordnungsamt Dippoldiswalde (03504/6499132) wenden.

  


Wechsel des Tierheimes für die Aufnahme und Verwahrung von Fundtieren in der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Seit 01. Januar 2016 ist für alle Ortsteile in der Großen Kreisstadt Dippoldiswalde das Tierheim Freiberg zur Aufnahme von Fundtieren verantwortlich. Sollten Sie ein entlaufenes, verlorenes oder verirrtes Tier im öffentlichen Raum auffinden, melden Sie dies bitte während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Dippoldiswalde, Fachbereich Sicherheit und Ordnung unter der Telefonnummer 03504-6499132. Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Dippoldiswalde unter der Telefonnummer 03504- 637-0. In den meisten Fällen werden die aufgefundenen Tiere wieder von ihrem Besitzer aus dem Tierheim abgeholt, ansonsten werden sie durch das Tierheim an ein liebevolles und neues zu Hause vermittelt.

Um entsprechende Beachtung wird gebeten.

Fachbereich Sicherheit und Ordnung

 


 

 

 

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

 

Mo.: 09 – 12 Uhr

Di.:   09 – 12 Uhr und
        14 – 16 Uhr   

(Einwohnermeldeamt und Bürgerbüro: 09 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr)

Do.:  09 – 12 Uhr und
        14 – 18 Uhr

Fr.:   09 – 12 Uhr

Terminabsprache im Standesamt erforderlich


Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX