Skip to content

Vortragsreihe im MiBERZ

Das MiBERZ ruft eine neue Vortragsreihe ins Leben

Das Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge im Schloss Dippoldiswalde - kurz MiBERZ - startet ab 15.4. eine neue Vortragsreihe. In Ihrem Rahmen werden monatlich Vorträge aus verschiedenen Disziplinen angeboten. Das Thema ist der Bergbau in allen seinen Facetten.

Neben archäologischen und historischen Themen werden auch kunstgeschichtliche und volkskundliche Themen sowie aktuelle bergbaurelevante Themen - wie bspw. das Zinnwald-Lithium-Projekt der Deutschen Lithium GmbH - einbezogen. So werden Fachleute aus verschiedenen Bereichen jeweils am zweiten oder dritten Montag im Monat über spanende Themen, wie 3D-Vermessung unter Tage, Restaurierung von Holz oder die Bergparade anlässlich der Hochzeit des Kronprinzen Friedrich August mit Maria Josepha von Österreich im Jahr 1719 referieren. Die Veranstaltungsreihe startet mit dem einleitenden Vortrag von Dr. Christiane Hemker vom Landesamt für Archäologie Sachsen unter dem Titel „10 Jahre Montanarchäologie in Dippoldiswalde“.

Zum Vortrag:

Dr. Christiane Hemker: 10 Jahre Montanarchäologie in Dippoldiswalde
Im Oktober 2018 jährte sich die sensationelle Entdeckung hervorragend erhaltener mittelalterlicher Bergwerke in Dippoldiswalde zum zehnten Male. Seitdem untersuchen, dokumentieren und präsentieren die Montanarchäologen vom Landesamt für Archäologie Sachsen die europaweit einmaligen Fundstellen und Funde. Viele Menschen und Institutionen haben während dieser Zeit diese Arbeiten unterstützt. Das Interesse der Dippoldiswalder Bürgerinnen und Bürger sowie Politik und Medien ist groß. Dr. Christiane Hemker, die Leiterin der Montanarchäologie in Sachsen, wird einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten um den mittelalterlichen Bergbau in Dippoldiswalde präsentieren.

Wann: 15.4.2019 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Eintritt: 2,50 EUR

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus Dippoldiswalde (Großer Saal), Kirchpl. 6, 01744 Dippoldiswalde

Weitere Termine: 13.5., 15.7., 19.8., 16.9., 7.10., 13.11. und 9.12.2019

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX