Skip to content

außergewöhnliche Multimediashow über "Schlesien"

3/22/20 4:00 PM

Der studierte Opern- und Chansonsänger Thomas W. Mücke und Frau Nina stellen mit ihren in brillantester Bildqualität und einzigartiger Synthese von Wort, Gesang und Musik inszenierten Mittelformat-Multimedia-Shows seit 30 Jahren deutschlandweit eine Institution dar.

Am 16.2./15.00 Uhr findet in der Stadthalle am Steintor in Bernau die Premiere der neuesten Live-Multimedia-Show über „Schlesien“ statt.

 

Diese Reise war nicht nur eine Erkundung einer Kulturlandschaft allererster Güte, sondern auch ein leises Abtasten der Vergangenheit meiner Ahnen.

War doch früher der Begriff „polnische Wirtschaft“ eher negativ besetzt, erlebt heute dieses Land einen sichtbar atemberaubenden Aufschwung: Topsanierte Altstädte, Schlösser und aufblühende Kurorte gehören mittlerweile zur Spitze Europas.

Natürlich werden wir uns auch in der Hauptstadt Schlesiens, Breslau (Wroclaw), ausgiebig umsehen –

ein Ort, der von größten deutschen Persönlichkeiten geprägt wurde und den die Polen wieder beeindruckend aufbauten.

Natürlich führe ich Sie auch in Rübezahls Reich, das Riesengebirge und zum Schluss können Sie nochmals so richtig träumen in den luxuriösen Nobelherbergen im Hirschberger Tal.

Sie dürfen auch mitsingen, wenn ich dazu  als studierter Opernsänger  schlesische Lieder trällern werde.

Es freuen sich auf Sie – Nina und Thomas W. Mücke

Kontakt

Große Kreisstadt
Dippoldiswalde

Markt 2
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 64990
Fax: 03504 - 6499702

E-Mail schreiben

Sprechzeiten:
Mo: 9:00 - 12:00 Uhr
Di:   9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 16:00 Uhr
Meldeamt + Bürgerbüro + Touristinfo
Di: 9:00 - 12:00 Uhr  u.
   14:00 - 18:00 Uhr
Mi: Rathaus u. Außenstelle  geschlossen
Do: 9:00 - 12:00 Uhr und
     14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  9:00 - 12:00 Uhr
Außenstelle Schmiedeberg
nachzulesen in Bekanntmachungen
Bankverbindung:
IBAN: DE 78 8505 0300 3030 0001 16
BIC:   OSDDDE81XXX